CrossDeLuxe = LEGENDÄR

Beim Sparkassen-CrossDeluxe am Markkleeberger See in der Nähe von Leipzig nahm im Jahr 2010 alles seinen Anfang. Hier wurde der inzwischen legendärste Lauf des Ostens erfunden. Seitdem kommen jährlich Ende September immer mehr Matschbegeisterte  um den spektakulären Hindernislauf live zu erleben. Wer hier dabei ist trotzt allen Unwägbarkeiten und will seine Grenzen austesten. Seit 2018 ist das auch in Freital bei Dresden möglich. Rund 19 Hindernisse warten in Hains Freizeitzentrum in Freital auf die Matschläufer.

Crossdeluxe Freital Kriechstrecke

Hindernislauf + krasse Hindernisse = SPEKTAKULÄR

Wir wollen, dass Du Dich richtig austoben kannst, egal ob im Team oder einzeln! Neben der sportlichen Herausforderung sollst Du beim Sparkassen-CrossDeLuxe Freital natürlich auch jede Menge Spaß haben. Deshalb haben wir eine Hammer-Strecke für Dich, die Dir mit unseren selbst konzipierten und den natürlichen Hindernissen ordentlich was abverlangt. Unterwegs haben wir immer wieder ganz besondere Gemeinheiten für Dich parat. Und vorsicht, hier besteht Suchtgefahr, denn beim CrossDeLuxe werden echte Glückshormone ausgeschüttet. Denn wer es geschafft hat ist richtig platt und richtig froh.

crossdeluxe freital höllenrausch

CrossDeLuxe, Tough Guy, StrongmanRun = Krasser Spaß

Im September 2010 gehörte der Sparkassen-CrossDeLuxe zu den ersten Hindernisläufen in Deutschland.  2018 wir er nun auch in Freital bei Dresden für Furore sorgen.

Die Mutter aller Hindernisläufe ist der Tough Guy Race in  England. Schon 1986 konnten sich hier waghalsige Crossläufer in den Schlamm schmeißen. Seit dem  sind weltweit und auch in Deutschland zahlreiche Läufe dazugekommen.

Beim Sparkassen-CrossDeLuxe kannst Du, ähnlich wie beim Tough Guy, echte raue Natur erleben. Über feste Wege führt nur ein sehr geringer Teil der Strecke. Mit seinen immer wieder neuen Herausforderungen ist der CrossDeLuxe mit seinem Team ein echter Trendsetter was die Entwicklung der Hindernisse angeht.

Anmeldung

Mit Spaß ins Ziel = CrossDeLuxe

Sparkassen-CrossDeLuxe im Ziel

In den Ohren und in jeder Ritze ist Matsch, überall sind blaue Flecke, die Fingenägel sind schwarz, krasser Muskelkater ... und: ein glückliches Grinsen im Gesicht. So sieht aus, wer es ins Ziel des CrossDeLuxe geschafft hat. Aber warum nur tut sich das jemand freiwillig an?

Na, weils fetzt!